Schuscha – Fest der Sinne

Künstlerhaus Klagenfurt

Vom 13. bis 17. März fand im Künstlerhaus in Klagenfurt das „Fest der Sinne“ statt. Bei der inspirierenden Abendveranstaltung „Savoir-vivre“ am 15.03. wurden die Modetrends für die kommende Saison präsentiert. Mit vertreten waren die Kollektionen von Airfield, Riani und Joseph Ribkoff. Durch den Abend, der von Casa Viva ausgerichtet worden war, führten Mag. Barbara Lesjak-Schuscha, Daniela de Wilde- Grothaus und Flavio Doretto.

Auch die Models von UNIKAT waren vor Ort im Einsatz und präsentierten unterschiedliche modische Outfits. Die Agenturchefin Nika Basic war mit der Leistung ihrer Mitarbeiter und der Zusammenarbeit mit den „Fest der Sinne“-Organisatoren äußerst zufrieden. „UNIKAT ist nicht nur eine reine Modelagentur“, wie Nika Basic betont. Die seit 2014 bestehende Fullservice-Eventagentur ist mit einem breiten Leistungsportfolio aufgestellt, das für Einzigartigkeit und Individualität steht. Neben der klassischen Eventplanung bietet UNIKAT Fashionshows, Fotoshootings, Promotion- und Serviceeinsätze. Dabei legt Agenturchefin Nika Basic ihren Fokus auf die Zufriedenheit ihrer Kunden sowie die Schaffung eines Wiedererkennungswertes. Gemeinsam mit ihrem Team engagiert sie sich für ihre Kunden und trägt dazu bei, dass Ihre Veranstaltung ein Erfolg wird.