Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums der Firma Kraus in Klagenfurt, veranstaltete der Firmeneigner Dieter Wagner & der Junior Chef Alexander Wagner am 28.Juni 2019 eine Feier auf dem Betriebsgelände. Dieter Wagner begrüßte zahlreiche geladene Gäste und Kunden, sowie die Familien und Freunde seiner Mitarbeiter.

Das Traditionsunternehmen Kraus ist ein Spezialist für Betriebs- und Fördertechnik. In ihrem Produktportfolio finden sich gummierten Tragrollen, Fördertechnik-Komponenten und innovative Doppelscherenhubtischen. Zu den vielen Kunden im In- und Ausland zählen beispielsweise Unternehmen wie C&A, Zara, Liebherr, Manner, Voestalpine uvm.

Besonders das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm, welches die Firma Kraus ihren Gästen bot, stach an diesem Tag heraus. Neben einer Betriebsbesichtigung konnten die Gäste sich von einem Magier verzaubern lassen oder einzigartige Fotos in der Fotobox machen lassen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das gesamte Event über DJ Sunky. Auch die Kleinsten kamen natürlich nicht zu kurz und konnten im Rahmen des tollen Kinderprogramms von Superrico den Tag genießen. Die Mitarbeiter von UNIKAT Events begrüßten die Gäste am Eingang und verpflegten alle Anwesenden mit erfrischenden Getränken und leckerem Essen, welches von PARTL CATERING vorbereitet wurde.

Bei der Geburtstagsfeier anwesend waren: Vize Bürgermeister von Klagenfurt Jürgen Pfleiler, Landesrat Martin Gruber, Präsident der Wirtschaftskammer Jürgen Mandl, Stadtrat Markus Geiger, Immobilienfachfrau Irene Pade, Stellvertretender Landesvorstand der Jungen Wirtschaft Nika Basic, uvm.

Mit ihrer eigenen Fullservice Eventagentur in Klagenfurt plant und setzt Nika Basic seit 2014 verschiedenste Veranstaltungen um. Ihr Agenturportfolio ergänzt UNIKAT durch Fashionshows, Fotoshootings, Promotion- und Serviceeinsätze. Gemeinsam mit ihrem Team ist Nika Basic darauf bedacht, ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und dabei die Einzigartigkeit sowie die Individualität eines jeden Kunden und einer jeden Veranstaltung in den Vordergrund zu stellen.